Viel zu teuer? Kaminholz Buche 33 cm, vorlagert für 105 Euro

Wie teuer darf  vorgelagertes Buche-Kaminholz mit Scheitlänge von 33 cm sein?

Frage von Familie W. 

Hallo, uns wird Kaminholz Buche 33 cm ofenfertig, vorlagert, der Ster für 105 Euro angeboten. Werden die Preise noch billiger oder sollen wir jetzt einfach kaufen ? Was meinen Sie ?

[weiterlesen…]

Jetzt Brennholz günstig kaufen, nicht mehr lange warten

Im Sommer ist Brennholz besonders günstig. Nicht warten, jetzt kaufen!

Die Sommerzeit ist die beste Zeit, in der man Brennholz günstig kaufen kann. Besonders jetzt in den Sommerferien gibt es beim Brennholzhandel meist günstige Sommerpreise für Brennholz.

[weiterlesen…]

Darf man Brennholz in der Garage oder im geschlossenen Raum lagern?

Ist es erlaubt, Brennholz in Garagen, Kellerräumen oder Tiefgaragen zu lagern?

Frage von Christian L.

Hallo,
ich wohne in Bayern in einem Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage.
Darf ich auf meinem Stellplatz Brennholz bis zu einer Menge von ca 1 Raummeter lagern ?
Vielen Dank für Ihre Antwort

[weiterlesen…]

Wie hoch ist der Brennholzpreis für 1 Ster gemischtes Holz?

Wie hoch ist der aktuelle Brennholzpreis für gemischtes Hart und Weichholz?

Frau Barbara B. fragt:

Was kann ich von meinem Mieter für 1 Ster gemischtes Holz verlangen?
Die Mischung beinhaltet 1/3 Buche und 2/3 Fichte, Tanne u. Kiefernholz.

Das Brennholz ist ofentrocken.

Vielen Dank für Ihre Antwort
mfg
B.B.

[weiterlesen…]

Wo liegt der Holzpreis für gemischtes Stammholz?

Welchen Holzpreis muss man aktuell für gemischtes Stammholz bezahlen?

Theo S. aus Starnberg fragt:

Hallo,
ich habe die Möglichkeit frisch geschlagenes Stammholz zu bekommen. Und zwar ca. 10 Ster gemischtes Laubholz / Brennholz (Esche, Eiche, Pappel, Buche, Birke) auf 4 Meter Länge geschnitten. Ich hab aber keine Ahnung, was sowas wert ist.

[weiterlesen…]

Wie teuer ist Erlenholz und wie schnell trocknet es?

Welchen Preis kann man für Erlenholz erzielen, wenn es als Brennholz aufgearbeitet wird?

Arno J. aus Ostfriesland fragt:

Sehr geehrter Brennholz-Meister!
Auf unserem Grundstück steht direkt an einem Graben eine abgängige Erle (nur noch im Kronenbereich sind etwas Laub und Totholz erkennbar). Die Standfestigkeit ist zudem durch eine Schieflage gefährdet. Ich bitte höflich um Beantwortung folgender Fragen:

… jetzt keine Details verpassen

Kaminholz aus Polen gegen Vorkasse?

Soll man das Vorkasse Risiko für eine LKW Lieferung Kaminholz aus Polen tragen?

Norbert P. fragt:

Ein Brennholz Lieferant aus Polen macht mir ein lukratives Angebot für einen LKW Kaminholz, dass ich fast nicht ausschlagen kann. Jetzt kommt der Knackpunkt: Die LKW Lieferung Kaminholz soll per Vorkasse bezahlt werden. Ist das üblich in der Brennholz Branche, oder nur bei fragwürdigen Importen von Kaminholz aus Polen und Osteuropa?

[weiterlesen…]

Pappelholz als Brennholz – welcher Preis ist ok?

Welcher Preis erscheint für Pappelholz als Brennholz angemessen?

Siegmund G. fragt:

Ich möchte Pappelholz von einem Nachbarn kaufen und es als Brennholz nutzen, aber weder mein Nachbar noch ich wissen, welcher Preis für dieses Pappel Brennholz angemessen erscheint.

[weiterlesen…]

Brennholz Partner – wie finde ich die Guten?

Wie findet man gute Brennholz Partner und woran erkennt man die Guten?

Ulf H. fragt:

Worin unterscheiden sich die „guten“ Brennholz Partner von den „schlechten“ beim Brennholzhandel?

[weiterlesen…]

Darf ich Brennholz im Nebenerwerb verkaufen?

Wer darf im Nebenerwerb Brennholz verkaufen?

B. Jungsh. fragt:

Ich möchte mir mit dem Brennholzhandel einen Nebenverdienst aufbauen. Darf ich im Nebenerwerb Brennholz verkaufen? Wenn ja, welche Voraussetzungen muss man mitbringen abgesehen vom fachlichen Know-How.

[weiterlesen…]